Dienstag, 18. Dezember 2012

Schnecken der süßen Art


 Hallo ihr Lieben!

Heute mag ich euch ein paar kleine Leckereien zeigen, die ganz fix gemacht sind und super ankommen. Zudem kann man sicher sein, dass man damit aufgezogen wird ob man Gehacktes und Käse zum Kaffee serviert ;)





Was ihr für die süßen Schnecken braucht? Lediglich Blätterteig, 100 Gramm Zucker, 100 Gramm Haselnüsse, 100 Gramm Kokosraspeln, Bittermandelöl und ein wenig weiße Schokolade




 Und dann geht es ganz fix. Für die Haselnussfüllung braucht ihr ein halbes Eiweiß, die Haselnüsse, 50 Gramm Zucker, ein halbes Fläschen Bittermandelöl (alternativ kann man auch Marzipan hinzugeben). Nun alles gut verrühren und dann soviel Wasser hinzugeben bis die Masse gut streichfähig ist.

Für die Kokosfüllung braucht ihr den Rest des Eiweißes, ebenfalls 50 Gramm Zucker und ein bisschen weiße Schokolade (einfach in die Masse raspeln). Nun ebenfalls verrühren und Wasser hinzugeben.

Jetzt bestreicht ihr den Blätterteig mit der jeweiligen Masse und rollt ihn auf. Dann vor den Rollen vorher schneiden und die Schnecken mit dem übrig gebliebenen Eigelb bestreichen und dann nach Anleitung des Blätterteiges backen.

 


Lasst es euch schmecken :)

Kommentare:

  1. Hey (-:
    Ich hab seit heute einen neuen Blog und freue mich über jeden neuen Leser. Es würde mich freuen, wenn du mal bei mir vorbeischaust und meinen Blog ja vllt. sogar verfolgst :>
    Und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

    http://lotsofmistakes.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. ahh das sieht sooo lecker aus!! *-* <333
    Liebe Grüße, Ly

    City Talk

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe ein Giveaway gestartet. Würde mich freuen wenn du mitmachst! LG Kristina

    http://fashion-beauty-by-kristina.blogspot.de/2013/01/giveaway.html

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Bilder und schöner Blog :)
    Ich würde mich sehr freuen,wenn du auch mal bei mir vorbei schaust,ich blogge sehr viel über Lifestyle,Mode,Fotografie etc.:
    http://kimheartit.blogspot.de
    Ganz liebe Grüße an dich :)

    AntwortenLöschen