Sonntag, 23. September 2012

Kochbuchständer - selbst gemacht

Hallo ihr Lieben :)

Heute möchte ich euch zeigen, wie ihr einen Kochbuchständer selber machen könnt. Anlass dafür ist der Geburtstag einer guten Freundin, die ein Kochbuch und ein paar Einmachgläschen bekommt. Nun lag die Herausforderung natürlich darin das kleine Mitbringsel schön zu präsentieren, denn in Geschenkpapier einpacken kann ja jeder ;)



Was ihr dazu braucht?

        Korkplatten (3 - 4)
        Schere
        Heißkleber
        Acrylfarbe (bei Bedarf)
        Klarlack




1. Schneidet ein Winkelstück aus einer Korkplatte. Es sollte etwa 60° haben.
2. Dieses nutzt ihr nun als Schablone und schneidet noch 3 weitere, identische Winkel aus.
3. Schneidet 2 etwas 0,5 Zentimeter breite Streifen aus einer Korkplatte. Die Streifen müssen genauso lang
    sein wie eine von den Korkplatten.
4. Nun klebt ich jeweils zwei Winkelstücke aufeinander sodass nach dem Kleben noch 2 dickere Winkel-
    stücke vorhanden sind. Auch die Streifen aus Punkt 3 klebt ihr aufeinander. Zum Schluss müsst ihr nun
    zwei vollständige Korkplatten auf einander kleben. Diese dienen später als Boden.




1. Nun klebt ihr die beiden Winkelstücke mit Heißkleber in einem Abstand von ca 15-20 Zentimeter
    zueinander und etwa 1,5 Zentimer Abstand zum Plattenrand auf die Korkplatte. -> gut trocknen lassen!
2. Jetzt klebt ihr den langen Korkstreifen in einem Abstand von ca. 2 Zentimetern zu den Winkelstücken
    auf die Korkplatte.
3. Wenn ihr alles richtig gemacht habt sollte das Buch nun stehen!


Wie ihr seht ist es ein ganz einfaches DIY! Wenn man mag kann man den Bücherständer nun noch anmalen. Es empfiehlt sich jedoch, egal ob angemalt oder nicht, den Ständer einmal mit Klarlack zu überziehen. So passiert so schnell nichts, wenn in der Küche mal das ein oder andere Maleur passiert.

Und so sieht das Geschenk nun auf (die Folie fehlt - ich Dummerchen)






Ich hoffe es hat euch gefallen!

Kommentare:

  1. eine sehr süsse Idee :)

    liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Idee, muss ich mir mal merken, lg

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Idee und sieht echt klasse aus! :)
    Liebste Grüße Sijia's World ♥

    AntwortenLöschen
  4. Hui, da bin ich gerade über dein Blog gestolpert und finde es bezaubernd bei dir. Weiter so.

    Zauberhafte Grüße, Stefanie

    AntwortenLöschen
  5. Wie gerne wäre ich künstlerisch begabt ♥.

    AntwortenLöschen
  6. Wycieta stronka. Mam nadzieje ze bedzie tylko lepiej

    Here is my web site :: jak zmieżyć penisa

    AntwortenLöschen
  7. What's up i am kavin, its my first time to commenting anyplace, when i read this piece of writing i thought i could also create comment due to this brilliant piece of writing.

    Also visit my webpage sex met zusje

    AntwortenLöschen
  8. Very nice post. I just stumbled upon your weblog and wanted to say
    that I've really enjoyed browsing your weblog posts. In any case I will be subscribing to your rss feed and I'm hoping
    you write again soon!

    Also visit my blog :: Swingerclub Geschichten

    AntwortenLöschen
  9. Hi there! I know this is kinda off topic however , I'd figured I'd ask.
    Would you be interested in trading links or maybe guest authoring a blog article or vice-versa?
    My website goes over a lot of the same subjects as
    yours and I believe we could greatly benefit from each other.
    If you're interested feel free to shoot me an e-mail. I look forward to hearing from you! Excellent blog by the way!

    My homepage; http://www.aboriginaljobseeker.com/blogs/entry/Escorts-Sites

    AntwortenLöschen
  10. Kolejny portal na któгym da się spęԁzić miło czas na czуtaniu waszуch treśсі.

    Βylе tаk daleј bo zostаlіscіe dοԁani do ulubionych і
    mam zamiar zagladać tu czesto.

    My webрagе; Sex W Rodzinie Opowiadania

    AntwortenLöschen
  11. My husband and i were quite thrilled Edward managed to carry out his investigation out of
    the precious recommendations he made from
    your very own blog. It is now and again perplexing to simply
    find yourself giving away helpful hints which
    many others could have been making money from.
    Therefore we figure out we now have the writer to give thanks to for that.
    The entire illustrations you've made, the simple blog navigation, the friendships your site give support to foster - it is all fantastic, and it is making our son in addition to us reckon that that topic is thrilling, which is especially vital. Thank you for all the pieces!

    Here is my weblog :: Zerrung

    AntwortenLöschen