Freitag, 19. Oktober 2012

Italienischer Nudelsalat


Hallo ihr lieben Leser & Blogger!
Heute möchte ich euch einen meiner liebsten Nudelsalate vorstellen, nämlich den italienischen.


Dazu benötigt ihr:

                                            Nudeln
                                            Rucola
                                            Pinien- oder Sonnenblumenkerne
                                            getrocknete Tomaten (am besten in Öl eingelegt)
                                            Feta
                                            Balsamicoessig und -creme
                                            Koblauch
                                            Salz & Pfeffer


Die Nudeln kocht ihr ganz normal und lasst sie dann abkühlen. Die Sonnen- oder Pinienkerne röstet ihr in der Pfanne ohne Öl an, sofern sie noch nicht geröstet sind. Den Feta und die getrockneten Tomaten (etwa 2/3 des Glases) zerhackt ihr ganz klein. Den Rucola waschen und danach die Stiele abmachen (die enthalten Nitrit, welches für den Körper schädlich sein soll - laut unserer Tageszeitung). Nun nur noch die Soße zubereiten. Dazu nehmt ihr eine gute Portion Öl der getrockneten Tomaten und gebt dazu etwas Balsamicoessig und etwas Balsamicocreme, in etwa zu gleichen Teilen. Dann presst ihr eine Knoblauchzehe mit hinein. Gut umrühren (es verbindet sich nicht soo gut) und mit Salz und Peffer abschmecken. Dann gebt ihr den Feta und die getrockneten Tomaten zum Dressing, so verbindet es sich besser. Jetzt heiß es ab damit über die Nudeln und mit Rucola und den gerösteten Kernen servieren.


Lasst es euch schmecken :)


Kommentare:

  1. Immer schreib ich noch zu so später Stunde :s
    Schnell sind die wirklich. Ich hatte sie gerade fotografiert, wollte näher ranzoomen und dann hat mein Papa sich bewegt, obwohl ich es ihm ausdrücklich verboten hatte...._.
    Der Nudelsalat sieht toll aus! Glaubst du da kann man noch gebratene Champignons zutun und das dann noch mit einem ganz kleinem Bisschen Honig übergießen? Ich würde das Gericht morgen nämlch gerne mal ausprobieren, weil ich so ziemlich alles davon zu Hause hab, nur muss ich morgen die Champignons aufessen, sonst werden die schlecht :D
    WEnn ich Zeit finde, poste ich es vielleicht mal, mal schaun, weil der Modeblog bin ich jetzt ja nicht so, obwohl ich genug Sachen hätte ;)
    Mhm, ne, nur einen 5 euro gutschein auf die gesamte Bestellung, ich hab zwar einen Gutschein gefunden mit Prozenten auf die ganze Bestellung, jedoch waren reduzierte Waren ausgeschlossen und irgendwie hatte ich das Glück/Pech, dass alle sachen, die ich mir ausgesucht hatte reduziert waren :))
    Was möchtest du dir denn von H&M bestellen?

    AntwortenLöschen
  2. Edit: Komisch, dass du das mit dem zugticket erwähnst. Ich muss zu meiner schande gestehen, dass ich zur Abwechslung mal schwarz gefahren bin, weil mein Schkoticket noch in der jackentasche meines Vaters war, damit ich es in Rom nicht verliere...der war aber leider schon im Büro. Ich wurde aber nicht erwischt und selbst wenn, wäre es billiger gewesen als Fahrkarten für Hin- und Rückfahrt zu kaufen :D

    AntwortenLöschen
  3. Schöner Blog!:)
    Liebe Grüße Liane♥

    AntwortenLöschen
  4. Zu dem Zugticket: Weil ich da auch nach Primark gefahren bin...ohne Ticket.Das fand ich dann irgendwie komisch, dass du gesagt hast, dass du um zum nächstgelegenen Primark zu kommen ein Zusatzticket bräuchtest:D
    Eine freundin kam dazwischen und dann haben wir die Nudeln einfach nur angebraten, Pilze angebraten, Cremafine drübergekippt und Streukäse...das wars dann mit dem Salat ._. Nächstes Mal aber (mit ganz wenig Knoblauch aber nur, weil den mag ich nicht :)) :D
    Joar, schon. Da hat man mehr und gibt weniger aus, leider finde ich selten reduziertes, dass mir gefällt ;)
    Ich hab gar kein Budget :o

    AntwortenLöschen
  5. Du bist so...kocherfahren. Das wäre ich auch gern, ich mansch immer auf gut Glück alles zusammen was der Kühlschrank so hergibt :)
    Tante Tomate <- Ich musste gerade lachen, als ich das gelesen hab, weil ich den Namen so geil finde :D
    Hmh, ich arbeite nicht und Taschengeld bekomm ich zwar, aber alles andere auch, wenn ich es brauche oder es nicht eine soo große Geldverschwendung ist ;)

    AntwortenLöschen
  6. Danke! :)
    Ich nutze die canon 550 d und du?
    Liebe Grüße Liane <3

    AntwortenLöschen
  7. Wow das sieht richtig lecker aus. Ich liebe Pasta und vorallem mit Nüssen drin. Tolles Rezept.

    Liebe Grüße,
    Jenny
    www.curvy-life.de

    PS.: Dein Blog ist toll. Vielleicht können wir uns gegenseitig verfolgen? Würd mich freuen :-)

    AntwortenLöschen