Freitag, 16. November 2012

Himbeertraum

Hallo ihr Lieben :)

Jetzt, wo sich der Winter langsam einschleicht, es draußen immer kälter wird und man kein schlechtes Gewissen mehr haben muss, wenn man den Sonntag mit einer Tasse heißem Kakao unter einer kuscheligen Decke auf dem Sofa verbringt - dann ist die Zeit gekommen in der man wieder naschen kann.
Und weil es nichts schöneres gibt als sich nach einem leckeren Abendessen noch einen süßen Abschluss zu gönnen, gab es heute Abend Himbeertraum zum Nachtisch.



Und das Beste ist, es geht ganz schnell und einfach. Man nehme TK-Himbeeren und bestreue sie mit einer Packung Vanillezucker und lässt sie dann auftauen.


Während die Beeren auftauen müsst ihr nun Sahne schlagen (soviel zu den Kalorien). Wenn diese steif ist gebt ihr die gleiche Menge an Naturjoghurt hinzu und verührt beides miteinander. Die Sahne/Joghurt-Masse auf die Himbeeren geben und nun ist die Nachspeise fast fertig.


Bevor ihr die Leckerei serviert bzw. genießen wollt, streut eine gute Portion braunen Zucker darübe
tada - fertig! :)


Lasst es euch schmecken!

Kommentare:

  1. Soo, jetzt habe ich es auch gefunden! :-D
    Jetzt hast du eine Leserin mehr :-)
    Liebe Grüße :-)

    AntwortenLöschen
  2. Mmmmhhmmm das klingt sehr lecker ! :-)))

    Viele liebe Grüsse
    Karolina

    AntwortenLöschen